Geschrieben am in Postkartengrüsse

Föhntag

P1040298beLiebe Kundinnen und Kunden
Nach so einem grossartigen Sommer spielt der Föhn für die Endausreife der Trauben eine untergeordnete Rolle. Die normale Ernte ist bereits abgeschlossen und wir konnten durchwegs sensationelle Qualitäten einbringen. Das 2015 ist absolut vergleichbar mit dem Jahr 2003.
Noch hängen und trocknen die Trauben für die Spätlesen. Hier strebe ich nicht in erster Linie einen möglichst hohen Zuckergehalt an, sondern viel mehr die typischen Aromen nach getrockneten Früchten. Damit der Merlot und der Cornalin réserve zu ihrem un- verwechselbaren Charakter kommen, braucht es aber noch einige Föhntage.
Ich wünsche Ihnen Tage mit toller Fernsicht.

Biber Jürg