Malbec 2016

CHF 29.50

Artikelnummer: SPEZ-Malbec_2014 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Vin de Pay

!! AKTION 12 für 10 !!

Malbec stammt ursprünglich aus dem Bordeaux, wo die Bedeutung stark schwindet. Die Sorte wird zudem im Cahors (Südwestfrankreich) mit einigem Erfolg angebaut. Populär ist Malbec aber insbesondere in Argentinien, quasi eine zweite Heimat. Die Sorte besitzt einige Nachteile: Sie ist anfällig auf Verrieseln, Frost, falschen Mehltau und Fäule. Dies könnte ein Grund sein, dass Malbec in der Schweiz kaum angepflanzt wird. Aber es gibt in der Tat Winzer, die darauf setzen.  Die Spezialität wird auch von mir ein bisschen gefördert, ebenfalls mit einem reinsortigen Wein und einer Assemblage aus Malbec und Cabernet Sauvignon. Es handelt sich stets um relativ teure Weine, was wohl damit zusammenhängt, dass die Produktion sehr klein ist.

Dieser dunkelrote Tropfen zeigt volle Frische und Fruchtigkeit. Ein insgesamt fruchtbetonter Wein. Wahrnehmbare, leichte Tannine, die die marmeladige, beerige Frucht am Gaumen schön einbinden. Eine Nase von Pflaumen und Feigen.