Geschrieben am

Regionaler Sprachcharakter

Liebe Kundinnen und Kunden

Die Sprache als Ausdruck des regionalen Charakters ist gleicher Massen auf der ganzen Welt verbreitet. Land und Leute, Natur und Kultur färben deren Eigenheiten. Mag sein, dass diese Eigenheiten im Wallis etwas ausgeprägter sind als in anderen Teilen der Schweiz, schliesslich ist das Wallis auch ein zweisprachiger Kanton.

Nun liesse sich das Wort Sprache durch das Wort Wein ersetzen und dennoch würde der obige Abschnitt seine Gültigkeit behalten. Allerdings hapert es da auf den ersten Blick bei der Zweisprachigkeit. Bei einer genaueren Betrachtung bezogen auf den Weinbau sind die Unterschiede aber ebenso deutlich wie Deutsch und Französisch.

Die Begründung dafür liegt in den komplett anderen Rebbergböden. Während wir hier im Mittelwallis kalkreiches alkalisches Terrain haben, sind in weiten Teilen des Unterwallis saure Granit- und Gneisböden zu finden. Die Weine aus kalkhaltigem Untergrund zeichnen durch warme und weiche Tanine und Gerbstoffe aus. Die filigranen und mineralischen Weine entstehen jedoch auf saurem Boden.

 

Geschrieben am

Rebsortenwanderung 2017

REBSORTENWANDERUNG   09.09.2017

Zu Fuss durch die Reben von Sierre nach Salgesch

Jährlich wandern im September über 3000 Freunde des Weindorfes Salgesch von Siders nach Salgesch. Auf der Wanderstrecke, die von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet ist, wird von über 50 Weinproduzenten aus Salgesch und Umgebung ein reichhaltiges Angebot den Wanderern offeriert. Nach Herzenslust mitten in den Reben Weine degustieren und Walliser Spezialitäten geniessen. Die Marschstrecke durchquert Sierre-Salgesch auf dem Walliser Rebweg. Der Weg zählt 8 Km und ist für jedermann zugänglich

Unser Stand finden Sie im Plan No. 38 im Raffilij.

Wie auch letztes Jahr werden wir Tische – Bänke – Decken organisieren, damit Ihr ein gemütliches Beisammensein geniessen könnt.

Live Musik mit Keller Walter- Grächen, Wein und etwas zu Essen gibts bei uns schon ab 11.00 Uhr. Wir freuen uns auf Euch.

Geschrieben am

Gourmetfahrt Wine & Dine 06.05.2017

Gourmetreise mit cave biber – Salgesch

 

Samstag 06. Mai 2017

ist es endlich wieder soweit – wir freuen uns mit Ihnen eine Gourmetfahrt von Brig nach Disentis zu geniessen.
Weinliebhaber kommen bei der exklusiven Walliser Weinreise der Matterhorn Gotthard Bahn voll auf ihren Geschmack:
Während der Gourmetfahrt verwöhnen wir Sie mit unseren Weinen sowie mit einem 5-Gang-Gourmet-Menü.

 

Menü

Winzerapéro mit Bruschetta

Safrancrèmesuppe mit Rahmhäubchen und gerösteten Brotwürfel

Grüne Tortelloni mit Ricotta und Spinat an fruchtiger Pelati-Paprikasauce mit Basilikum

In Olivenöl sautiertes Kalbsfiletmedaillons an sämiger Morchelrahmsauce in Butter gebratene Spätzli mit Gemüsewürfelchen Gelbe und rote Karotten mit frischen Kräutern

Auswahl von Walliser und Bündner Käse mit Nuss- und Früchteroggenbrot

Waldbeerencharlotte auf einem Spiegel von warmer Vanillesauce

Kaffee und Gebäck

 

Informationen zur Weinreise

Eine rechtzeitige Reservation der Walliser Weinreise wird empfohlen (spätestens bis 4 Tage vor der Reise): Telefonnummer Rail Center +41 (0)848 642 442 / Mail. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, muss die Reise leider abgesagt werden. Sie werden zu gegebener Zeit informiert.

Fahrplan Brig-Disentis-Brig

Hinfahrt Rückfahrt
Brig ab 10.35 h an 18.40 h
Disentis an 13.54 h ab 15.50 h
Geschrieben am

Wine for president ! Trumpiert ?

Erst dachte ich, ich hätte mich mit der Preiskalkulation dieses Paketes trumpiert – doch es stimmt schon.

2 Fl. Chardonnay 2015 Fr. 35.00
1 Fl. Heida 2015 Fr. 22.10
2 Fl. Cornalin 2014 Fr. 50.20
3 Fl. Pinot noir Spätlese 2011 Fr. 108.00
3 Fl. Merlot 2011 Fr. 85.50
1 Fl. Marc Fr. 42.20
Total Fr. 343.00

 Dieses Karton kostet Sie inkl.Transport und MwSt. Fr.260.00

Das Wahlpaket versenden wir bis zum 17. Dezember 2016.

Wir wünschen Ihnen ein 2017 mit viel Aus-Wahl.

https://www.cave-biber.ch/produkt/trumpiert/

 

Geschrieben am

Ein Lächeln für den Wolf…..

Liebe Kundinnen und Kunden

Der Wolf M 59 hat im Wallis einen schweren Stand, aber Rotkäppchen tierfreundlich wie sie ist, versucht das Problem an der Wurzel zu packen und schlägt ihm einen anderen Menüplan vor:

Grossmutters-Körbchen

2 Waadtländer Weichkäse
– affiniert mit Chardonnay 2015
– affiniert mit Cornalin 2014

1 Flasche 75cl Chardonnay 2015
1 Flasche 75cl Cornalin 2014
1 AOC Früchte Roggenbrot

Das ganze erhalten Sie zum Preis von Fr. 90.00 inkl. MwSt und Versand.

https://www.cave-biber.ch/produkt/ein-laecheln-fuer-den-wolf/

Bei grösseren Mengen erkundigen Sie sich bitte nach unseren Rabatten. Da die Frischprodukte speziell für uns hergestellt werden, können wir die Bestellungen nur bis zum 25. November 2016 entgegennehmen. Der Versand erfolgt rechtzeitig auf die Festtage.

Mit knurrenden Grüssen

Jürg Biber

Geschrieben am

GLAUBEN HEISST VERTRAUEN

Liebe Kundinnen und Kunden

Der Glaube und das Vertrauen in uns Winzer wird ab und zu durch internationale und nationale Wein-Skandale in Mitleidenschaft gezogen. Die aufbauschende Presse mag ihren Teil dazu beitragen und doch bleibt beim Konsumenten ein ungutes Gefühl zurück. Die Beantwortung der Frage, warum Sie ausgerechnet mir und meinen Weinen vertrauen sollen, überlasse ich gerne Ihnen.

Mein Glaube und Vertrauen gilt nach wie vor der Natur. Zwar ist es mit der Natur so eine Sache, schliesslich nimmt sie keine Rücksicht weder auf uns Winzer noch die Reben. Mal sind die Winter zu kalt oder zu warm, der Frühling zu frostig und zu nass, die Blüte verregnet und die Temperaturen zu tief, der Sommer (wenn überhaupt Sommer) zu heiss und trocken und im Herbst hätten wir noch Fäulnis und die Suzukifliege.

Die Lösung dieses Dilemmas liegt im Vertrauen auf sie. Ich glaube daran, dass ich auch dieses Jahr wieder ernten werde – schliesslich wird ja jedes Jahr geerntet – doch die Frage ist wie viel und in welcher Qualität.

Mit freundlichen Grüssen aus Salgesch

Geschrieben am

Wein und Sein 2016

Wir durften am Samstag 25.06.2016 unser Wein und Sein mit einem Teil unserer Kunden feiern.

Wir haben es sehr genossen – trotz Wetterwechsel – Sonne – Regen – Sonne !
Genau aus diesem Grunde hatten wir die Sonne in unserem Team – Wir genossen es unseren Kunden die neuen Jahrgänge vorzustellen – mit Ihnen einen Schwatz zu halten – und dazu einen feinen Lachsrisotto zu geniessen.
In unserer Fotogalerie finden sie ein paar Impressionen von dem schönen abweschslungsreichen Tag !

Geschrieben am

Frühjahrsdegustation – Hotel Krone in Thun

Dieses Jahr möchten wir Sie zu unserer diesjährigen Frühlingsdegustation ins Hotel Krone am Rathausplatz in Thun einladen.

Ich freue mich, Sie am
Donnerstag 16. Juni 2016 ab 17.00 bis 20.00 Uhr
im Aaresaal des Hotel Krone am Rathausplatz in Thun 

begrüssen zu dürfen. Degustation und Apéro werden offeriert.

Falls Sie anschliessend im Hotel Krone essen möchten, steht Ihnen das China-  Grill – oder Terrassen-Restaurant zur Verfügung.
Gerne nimmt unser Gastgeber Herr Zahler Roman Ihre Reservation gerne entgegen
(033 227 88 88).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jürg Biber und Team